Autotür unversperrt – Dieb greift zu

Amberg
24.11.2022 - 09:06 Uhr

Die Frau ging in Amberg zum Einkaufen. Ihr Auto auf dem Großparkplatz wähnte sie gut verschlossen. Doch das war es nicht. Diesen Umstand machte sich ein Unbekannter sofort zu Nutze.

Weil sie ihre Autotür nicht richtig verriegelte, ist eine Amberg-Sulzbacherin Opfer eines Diebs geworden.

Auf "einem Großparkplatz im Amberger Stadtosten" ist es am Mittwoch, 23. November, zu einem Diebstahl aus einem Auto heraus gekommen. Laut Polizeibericht parkte dort eine 44-Jährige aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach ihr Gefährt, um Einkäufe zu erledigen. "Beim Verlassen des Pkws schloss die Dame offensichtlich die Beifahrertüre nicht komplett, wodurch diese beim Verriegeln nicht versperrte", schreibt die Polizei. Ein bislang unbekannter Dieb nutzte diese Gelegenheit und entwendete das auf dem Beifahrersitz abgelegte Handy der Autobesitzerin. Der Wert des Geräts liegt bei circa 700 Euro. Die Polizeiinspektion Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.