15.09.2020 - 10:23 Uhr
AmbergOberpfalz

Wieder betrügerische Handwerker unterwegs

Erst in der vergangenen Woche hat die Amberger Polizei vor betrügerischen Handwerkern gewarnt, jetzt waren sie wohl wieder unterwegs.

Symbolbild.
von Stephanie Wilcke Kontakt Profil

Auch in der Wissmannstraße in Amberg waren am Montagmittag wieder Reisende in einem Renault mit französischer Zulassung aufgetreten, die anboten, „schnell, gut und günstig“ Fassadenarbeiten zu übernehmen. Das teilt die Polizei in ihrem aktuellen Bericht mit. Aufmerksame Anwohner lehnten das Angebot ab und verständigten im Nachgang die Polizei. Zu Straftaten kam es daher nicht.

Polizei warnt vor unverschämten Arbeittrupps

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.