Betrunken mit dem E-Scooter durch Amberg

Amberg
24.01.2023 - 08:23 Uhr

Wer E-Scooter fährt, der nimmt am Straßenverkehr teil. Deswegen gilt auch hier die Promillegrenze.

Die Amberger Polizei meldet eine Trunkenheitsfahrt.

Beamte der Polizeiinspektion Amberg kontrollierten am Montag kurz vor Mitternacht einen 21-jährigen aus dem Landkreis Kelheim, der mit seinem E-Scooter in der Regensburger Straße unterwegs war. Bei der Kontrolle bemerkten die Polizisten deutlichen Alkoholgeruch. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab laut Polizei einen Wert von über 0,6 Promille und bestätigte damit die Vermutung der Beamten. Für den Mann war die Fahrt mit dem Roller beendet. Ihn erwartet nun eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.