07.08.2020 - 14:21 Uhr
AmbergOberpfalz

Betrunkener randaliert im Treppenhaus

Schreck am frühen Morgen: Am Freitag wollte ein Unbekannter zu einer älteren Ambergerin in die Wohnung. Dorthin kam er zwar nicht – dafür randalierte der Betrunkene im Treppenhaus.

Ein Betrunkener hat am Freitagmorgen im Treppenhaus einer Ambergerin gewütet. Die Polizei ist dem Flüchtigen auf der Spur.
von Heike Unger Kontakt Profil

Das sei ein "Besuch, den niemand will" gewesen, schreibt die Amberger Polizei zu diesem Vorfall. In der Regensburger Straße wollte am frühen Freitagmorgen, gegen 4.30 Uhr, ein angetrunkener, namentlich nicht bekannter Mann zu einer älteren Dame in die Wohnung. Als sie ihm den Zutritt verweigerte, randalierte er im Treppenhaus: Er zerschlug eine Bierflasche, eine Scheibe und verschiedene Blumentöpfe.

Nachdem er rund 300 Euro Schaden angerichtet hatte, flüchtete der Betrunkene. Davonkommen wird er dennoch nicht: Laut Polizei "liegen mittlerweile ausreichend Hinweise auf seine Identität vor".

Weitere Polizeimeldungen aus der Region

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.