11.05.2021 - 14:13 Uhr
AmbergOberpfalz

Biergartenbetrieb in Amberg wieder eingestellt

Endlich wieder offene Biergärten – zumindest im Landkreis Amberg-Sulzbach. Allerdings öffnete auch eine Wirtin in Amberg, was die Polizei auf den Plan ruft.

Eine Wirtin in Amberg öffnete am Montag den Biergarten - obwohl das nur im Landkreis Amberg-Sulzbach erlaubt war.
von Christopher Dotzler Kontakt Profil

Die Wirtin einer Gaststätte in der Innenstadt verwechselte am Montagnachmittag die gesetzlichen Vorgaben für die Öffnung vermutlich mit denen, die für die Gastronomie des Landkreises Amberg-Sulzbach ab Montag gelten und öffnete ebenfalls die Pforten. Acht Gäste tranken bereits auf einzelnen Tischen verteilt Getränke, als die verständigte Polizei eintraf. Die Wirtin und auch die Gäste zeigten sich nach einer Erklärung sehr einsichtig und der Betrieb wurde sofort eingestellt. Nicht nur gegen die Wirtin, sondern von Amts wegen auch gegen die acht Gäste musste ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet werden.

Motorradfahrer nach Fahrfehler schwer verletzt

Schmidmühlen

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.