Update 17.01.2019 - 19:42 Uhr
AmbergOberpfalz

Christbaum umgelegt

Langsam aber sicher verabschiedet sich die Weihnachtsstimmung aus der Stadt. Am Donnerstagmorgen sägten Arbeiter des städtischen Betriebshofs den Weihnachtsbaum am Marktplatz um.

Der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz wird entfernt
von Uli Piehler Kontakt Profil

Es war noch dunkel, als die Männer in den Schnittschutzhosen anrückten. Sie ließen den Baum Richtung Krambrücke fallen und fingen dann an, den Stamm zu entasten. In Einzelteile zerlegt transportierten die Betriebshof-Mitarbeiter das Holz dann ab. Der Baum, der einst in einem Vorgarten in Ammerthal herangewachsen ist, war am Tag vor Silvester ja für einen guten Zweck versteigert worden. 170 Euro zahlte jemand für das Holz - er bekommt es jetzt frei Haus geliefert.

Der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz wird entfernt
Der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz wird entfernt
Der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz wird entfernt

Bericht über die Christbaumversteigerung

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.