17.05.2021 - 11:44 Uhr
AmbergOberpfalz

Corona: Sieben-Tage-Inzidenz in Amberg bei 45,0

Für die Stadt Amberg meldet das Robert-Koch-Institut am Montag, 17. Mai, keine neue Corona-Infektion. Im Landkreis Amberg-Sulzbach hingegen haben sich weitere zehn Menschen mit dem Virus infiziert.

In Amberg ein Wert von 45,0, im Landkreis einer von 63,1: Diese Zahlen zur Sieben-Tage-Inzidenz veröffentlichte das Robert-Koch-Institut am Montag, 17. Mai.
von Kristina Sandig Kontakt Profil

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist auch am Montag, 17. Mai, in Amberg weiter gesunken: Aktuell liegt sie bei einem Wert von 45,0. Im Kreis hingegen ist die Sieben-Tage-Inzidenz von 55,3 am Sonntag auf jetzt 63,1 gestiegen (Daten: Robert-Koch-Institut, Montag, 17. Mai, 3.11 Uhr).

Neuinfektionen

Das Robert-Koch-Institut (RKI) vermeldete für Amberg am Montag keine neuen Corona-Fälle. Seit Pandemiebeginn haben sich in der Stadt insgesamt 1713 Menschen mit dem Virus infiziert. Für den Landkreis weist die Statistik für Montag zehn neue Covid-19-Infektionen aus. Somit ist die Zahl der insgesamt Infizierten auf 4743 angestiegen.

Todesfälle

Sowohl in der Stadt als auch im Landkreis sind am Montag keine neuen Todesfälle hinzugekommen. Seit Beginn der Pandemie sind in Stadt und Landkreis 178 Menschen gestorben, die sich infiziert hatten – 22 wohnten in Amberg, 156 in Amberg-Sulzbach.

Sieben-Tage-Inzidenz

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Amberg ist von Sonntag auf Montag von 49,8 auf 45,0 gesunken. In Amberg-Sulzbach ist dieser statische Wert am Montag auf 63,1 gestiegen (Sonntag: 55,3) und liegt damit knapp unter dem Freitags-Wert (64,0).

Beschränkungen

Aufgrund der Inzidenzen gilt sowohl in der Stadt als auch im Landkreis keine nächtliche Ausgangssperre mehr. In Amberg muss aber weiterhin in weiten Teilen der Altstadt und in der Marienstraße zwischen Mariahilfbergweg und Raigeringer Straße Maske getragen werden.

Newsblog: Alles rund um Corona

Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.