28.02.2020 - 10:47 Uhr
AmbergOberpfalz

Einbrecher steigt in Kindergarten ein

Keine Beute gemacht hat ein Einbrecher in Amberg in den vergangenen Tagen. Einige Türen in dem Kindergarten hielten dem Unbekannten und seinem Brecheisen stand.

Symbolbild.
von Stephanie Wilcke Kontakt Profil

Mit roher Gewalt hat sich ein Unbekannter zwischen Mittwoch, 19.30 Uhr, und Donnerstag, 6.30 Uhr, Zutritt in einen Kindergarten im Amberger D-Programm verschafft. Hinein kam er über das Fenster des Sportraums, das er mit einem Brecheisen aufhebelte. Innen versuchte er, eine Metalltür im Untergeschoss, die Tür zum Personalbüro sowie die Tür zum Büro der Einrichtungsleitung aufzuhebeln. Sie hielten alle stand.

So musste der Unbekannte ohne Beute von dannen ziehen. Der Schaden, den er jedoch hinterlassen hat, ist beträchtlich: rund 2500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachten haben.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.