26.12.2018 - 14:35 Uhr
AmbergOberpfalz

Gemeinsam beim CVJM statt einsam zu Hause

Weihnachten im Familienkreis ist für viele Menschen ein unerreichbarer Traum. Wenn es keine Angehörigen gibt, ist der Heilige Abend oft eine traurige Angelegenheit. Der CVJM Amberg lädt deshalb immer am 24. Dezember einsame Menschen ein.

von Externer BeitragProfil

Seit 50 Jahren öffnet der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) Amberg an Heiligabend die Türen zu seinem Haus in der Zeughausstraße. Heuer kamen etwa 80 Gäste, um die Geburt Christi gemeinsam zu feiern. Einige Besucher, die den Weg nicht alleine bewältigen konnten, wurden nachmittags zu Hause abgeholt. Und damit auch an einem Tag, an dem der öffentliche Nahverkehr nur eingeschränkt unterwegs ist, alle sicher heimkommen, wurden fast 20 Personen am Abend nach Hause gebracht. Etwa 15 engagierte Mitarbeiter waren dem Aufruf des CVJM gefolgt, um ihren Weihnachtsabend ganz anders als üblich zu begehen und bei der Bewirtung der Gäste oder der Gestaltung eines weihnachtlichen Programms, mitzuwirken. Zwischen Kaffeetrinken mit Stollen und Plätzchen und einem deftigen Abendessen mit Leberkäse und Kartoffelsalat wurden Weihnachtslieder mit Gitarrenbegleitung gesungen, lustige und besinnliche Geschichten vorgelesen und viele Geschenke verteilt, die Privatleute und Firmen gespendet hatten. In einer Andacht wurde die Botschaft von Weihnachten für alle deutlich.

Der Bitte des CVJM Amberg, diese Veranstaltung durch Geld- und Sachspenden zu unterstützen, entsprachen viele Privatleute und Firmen in Amberg und aus der näheren Umgebung. So konnten Lebensmittel an die Gäste verteilt oder gemeinsam verzehrt werden. Außerdem konnten durch großzügige Geldspenden weitere Lebensmittel und Geschenke besorgt werden. Nähere Informationen über Aktivitäten des CVJM im Internet oder telefonisch unter 09621/15525.

Weitere Informationen über den CVJM Amberg

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.