06.09.2018 - 18:22 Uhr
AmbergOberpfalz

"Gummiboot" angelandet

Die Amberger Luftnacht wirft ihre Schatten voraus. In diesem speziellen Fall in Gestalt eines Schlauchboots aus Stahl.

Der Basler Künstler Jean-Marc Gaillard liefert das "Gummiboot"an die Ecke Zeughausstraße und Schiffgasse in Amberg.
von Michael Zeissner Kontakt Profil

(zm) Seit Donnerstagnachmittag gibt es Luftkunst in Amberg auch im öffentlichen Raum. Nach elfstündiger Fahrt hat der Schweizer Bildhauer Jean-Marc Gaillard seine Skulptur "Gummiboot" an der Ecke Schiffgasse/Zeughausstraße vor dem Landratsamt aus Basel kommend abgeladen. Dazu brauchte er allerdings schweres Gerät vom Bauhof. Die Schlauchboot-Skulptur wiegt 600 Kilogramm und ist aus Stahl.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.