Anzeige
16.09.2019 - 00:01 Uhr
AmbergOberpfalz

Gutes Werkzeug für schwere Arbeit

"Jeder muss sich klar sein - bei mir gibt es nur Arbeit zu kaufen", sagt Roland Krauß und grinst. Natürlich verkauft Krauß nicht direkt Arbeit - aber die richtigen Werkzeuge, um die Arbeit etwas leichter zu machen.

Erstklassige Beratung ist im Motorgerätehaus Krauß selbstverständlich, egal ob es Motorsägen, Heckenscheren oder (wie hier) um Rasenmähroboter geht.
von Alexander Rädle Kontakt Profil

Krauß ist Chef des gleichnamigen Motorgerätehauses in der Fuggerstraße 31. In den Räumen der ehemaligen Printzen-Druckerei bietet er seit 2. Januar 2018 hochwertige Geräte für Garten, Haus und Hof - und setzt dabei durchwegs nur auf namhafte Hersteller: Stihl, Honda, Kärcher und Iseki. "Das sind alles Premium-Hersteller, die dafür bekannt sind, dass sie lange Zeit die Ersatzteilversorgung garantieren." Auf 400 Quadratmetern Verkaufs- und Schaufläche finden Kunden vor allem Rasenmäher, Rasenmähertraktoren, Mähroboter, Heckenscheren, Motorsägen, Hochdruckreiniger, Mehrzwecksauger und Kommunaltraktoren bis 100 PS. Aber auch viele andere Geräte und Zubehör hat Krauß im Sortiment.

Motorgeräte von Stihl in Amberg

Roland Krauß, zuletzt Außendienstmitarbeiter für die Oberpfalz beim berühmten Motorsägenhersteller Stihl, ist mit der Materie bestens vertraut. Schon während seiner Ausbildung bei einem landwirtschaftlichen Lagerhaus in Kemnath hat er Motorgeräte verkauft. Später arbeitete er mehrere Jahre im Außendienst. Zum Jahreswechsel 2017/2018 ergab sich für ihn dann die Gelegenheit, den Fachbetrieb für Forst- und Gartengeräte von Ludwig Erras in Speckmannshof zu übernehmen - inklusive des kompletten Teams. Derzeit arbeiten acht Angestellte bei Roland Krauß. Alle verfügen sie über jahrzehntelange Erfahrung. Werkstattmeister ist Georg Erras - in dieser Funktion bereits in Speckmannshof tätig.

Logisch, dass die Kunden auch entsprechend hochkarätigen Service erwarten dürfen. Reparaturen, Wartungen, Kundendienste sowie die verpflichtenden Sicherheitsprüfungen für die Geräte, die bei Gewerbetreibenden im Einsatz sind, bietet das Motorgerätehaus Krauß ebenfalls an. Vorteilhaft insbesondere bei großen Geräten: Das Team von Roland Krauß holt die Geräte auf Wunsch direkt beim Kunden ab und bringt sie nach dem Werkstattaufenthalt wieder zurück.

Reparatur ist nachhaltig

Vor allem bei Markengeräten lohnt sich laut Krauß bei Defekten eine Reparatur in den meisten Fällen. Denn zumeist seien sie vom Hersteller schon so konstruiert, dass der Austausch von kaputten Teilen schnell und kostengünstig vonstatten gehen kann. Bei günstigeren Geräten, vor allem von "Billigmarken", sei das oft nicht der Fall. Die Werkstatt des Motorgerätehauses Krauß repariert übrigens nicht nur die selbst vertriebenen Marken, sondern auch Geräte anderer Hersteller. "Solange es sich um Qualitätsprodukte handelt", schränkt Roland Krauß ein. Wichtig: Als Ersatzteile verwendet das Motorgerätehaus Krauß nur Ersatzteile, von denen Krauß sehr viele auf 400 Quadratmetern Lagerfläche vorrätig hat. Garantiefälle wickelt Krauß übrigens ebenfalls ab, selbst wenn der Kunde die Ware bei einem anderen Händler gekauft hat.

Auf stolze 1,50 Meter Sägenlänge bringt es dieses Gerät der Firma Stihl, hier präsentiert vom Chef persönlich: Roland Krauß.
Eine große Auswahl an verschiedenen Motorgeräten bietet das Motorgerätehaus Krauß in der Fuggerstraße in Amberg.

Beratung und Einweisung

In jedem Fall verspricht Roland Krauß seinen Kunden – egal ob Häuslebauer, Hausmeister, Hobbygärtner oder Kommune – eingehende fachliche Beratung vor dem Kauf und umfassende Einweisung nach dem Erwerb. Und sollten dennoch bei der Bedienung Probleme auftreten, dann hilft auch in solchen Fällen das freundliche Team von Roland Krauß gerne weiter. Eine gute Gelegenheit, die Leistungsfähigkeit des Motorgerätehauses Krauß zu testen, bietet der Sommerschlussverkauf für Rasenmäher, der derzeit läuft. Wer jetzt die günstigen Angebotspreise nutzt, hat nicht nur einen "guten Schnitt gemacht", sondern sich schon bestens auf die nächste Gartensaison vorbereitet.

Info:

Kontakt

MGH - Motorgerätehaus Krauß GmbH & Co. KG

Fuggerstraße 31

92224 Amberg

Telefon 09621/1649030

Internet: www.motorgeraetehaus.de

Öffnungszeiten:

April bis Juli

Mo.-Fr. 08.00 – 12.00 Uhr, 13.00 – 18.00 Uhr

Sa. 08.00 – 12.00 Uhr

August bis März

Mo.-Fr. 08.00 – 12.00 Uhr, 13.00 – 17.00 Uhr

Sa. 08.00 – 12.00 Uhr

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.