14.04.2021 - 13:53 Uhr
AmbergOberpfalz

Inzidenzwert in Amberg überschreitet die 200er-Marke

Die 7-Tages-Inzidenz liegt seit Mittwoch in der Stadt Amberg wieder über 200 (Quelle: RKI, 13 Uhr). An den aktuellen Bestimmungen ändert sich aber damit noch nichts. Auch im Landkreis Amberg-Sulzbach steigt der Wert.

Die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Fälle klettert in Amberg wieder über 200.
von Andrea Mußemann Kontakt Profil

Der Inzidenzwert hat in Amberg die 200er-Marke überschritten. Noch hat das keine weitreichenden Änderungen zur Folge. Erst am Freitag wird darüber beraten, heißt es dazu von Thomas Graml von der Pressestelle der Stadt Amberg auf Nachfrage. Eine Verschärfung der Corona-Regeln würde nur in Kraft treten, wenn die 7-Tage-Inzidenz an drei Tagen in Folge über 200 liegt. Nicht nur in der Stadt Amberg, auch im Landkreis Amberg-Sulzbach gab es am Mittwoch satte Zuwachsraten bei den Corona-Neuinfektionen zu verzeichnen. Für Stadt und Kreis meldet das RKI (Mittwoch, 13 Uhr) insgesamt 53 neue Fälle.

Neuinfektionen

In Amberg steigt die Zahl der neu registrierten Corona-Fälle um 13 auf insgesamt 1455, im Landkreis um 40 auf insgesamt 4274.

Todesfälle

In Stadt und Landkreis sind bislang 166 Menschen (21 in Amberg, 145 im Kreis) an und mit Covid-19 gestorben. Am Mittwoch kamen keine neuen Todesfälle hinzu.

Sieben-Tage-Inzidenz

Der Inzidenzwert (Fälle je 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen) in Amberg steigt von 194,3 am Dienstag auf 218 am Mittwoch, im Landkreis klettert der Wert ebenfalls in die Höhe (von 132, 9 auf 161,1).

Beschränkungen

In Amberg ändert sich trotz des Überschreitens der 200-Marke bei den Inzidenzwerten aktuell noch nichts. Weiterhin gilt zusätzlich zu Plätzen in der Altstadt in der Marienstraße zwischen Mariahilfbergweg und Raigeringer Straße eine Maskenpflicht. In Stadt und Landkreis herrscht weiterhin Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhr.

Corona im Newsblog

Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.