04.12.2019 - 13:46 Uhr
AmbergOberpfalz

Jordanschützen: Familien-Duelle um begehrte Titel

Luftpistolenschütze Wolfgang Zippe sichert sich bei den Jordanschützen den Titel Zimmerstutzen-König. Mit dem Luftgewehr gelingt das auch Harry Paulus. Tanja Hierl verteidigt ihren Liesel-Titel und Fabian Amberger ist nun Jugendkönig.

Stolz präsentiert sich der aus dem Königsschießen hervorgegangene neue Hofstaat der Schützengesellschaft Amberg 1890 (sitzend von links) Margot Bohl, Tanja Hirsch und Evelyn Pittroff sowie (stehend von links) Wolfgang Zippe, Thomas Hirsch, Meison Chuan, Norbert Schmidt, Fabian Amberger, Leon Conrad, Thomas Singer und Harry Paulus.
von Autor IONProfil

Die Schützengesellschaft Amberg 1890, im Volksmund besser als Jordanschützen bekannt, machte die Königsproklamation wieder zum sportlichen und gesellschaftlichen Höhepunkt des Jahres. Insgesamt waren 26 Schützen am Start, darunter sechs Jugendliche.

Auf der Festscheibe traf Norbert Schmidt mit einem 10,0-Teiler am besten. Es folgten Thomas Singer (39,8) und Tanja Hirsch (71,3). Bei der Meisterscheibe dominierte Familie Hirsch. Thomas Hirsch gewann mit 97, 95 und 93 Ringen vor seiner Frau Tanja (97/94/93). Dritter wurde Thomas Singer (96/94/94).

Den ersten Platz bei den Aufgelegt-Schützen erreichte Schützenmeister Norbert Schmidt (92 Ringe). Er verwies Wolfgang Zippe (91) und Margot (83) auf die Plätze. Beim Königsschießen blieben die drei Besten mit ihren Teilern auf der Glücksscheibe (gesamt 64,8) unter dem Ergebnis des Vorjahres (67,8). Auf dem Treppchen ganz oben stand Thomas Hirsch (19,1). Zweite wurde Tanja Hirsch (22,0) vor Norbert Schmidt (23,7). Nach dem Essen stand die Proklamation auf der Tagesordnung. Als bisherige Würdenträger wurden Liesel Tanja Hirsch, König Thomas Hirsch, die Zofen Evelyn Pittroff und Margot Bohl, die Ritter Thomas Singer und Norbert Schmidt, Zimmerstutzen-König Helmut Amberger sowie Jugendkönigin Marie-Alexandra Depperschmidt entthront. Doch die neuen Würdenträger sind teilweise auch die alten. Schützenliesel Tanja Hirsch (9,5) stehen erneut die Zofen Evelyn Pittroff und Margot Bohl zur Seite. Der neue Luftgewehr-König heißt Harry Paulus. Er kam auf eine 10,3-Wertung und einen 160,5-Teiler. Erster Ritter wurde Thomas Singer (10,3/165,0). Norbert Schmidt (9,6) ist Zweiter Ritter.

Auf der Traditionswaffe des Vereins, dem Zimmerstutzen, waren Titel und Ehren auch in diesem Jahr heiß umkämpft. Mit einer 10,5 und 1,4-Teilern Unterschied sicherte sich Luftpistolenschütze Wolfgang Zippe den Erfolg. Er ist nun Zimmerstutzen-König. Tanja Hirsch (10,5, aber schlechterer Teiler) wurde Erster Ritter. Ihr Mann Thomas (9,9) folgt ihr als Zweiter Ritter. In der Jugend-Kategorie gewann Fabian Amberger (9,7) das familieninterne Duell unter Cousins und wurde Jugendkönig. Es folgen Erster Jugendritter Meison Chuan (9,5) und Zweiter Jugendritter Leon Conrad.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.