06.08.2020 - 15:05 Uhr
AmbergOberpfalz

Josef Huber seit 45 Jahren bei Fernseh-Pieper

Vor 45 Jahren erlernte Josef Huber den Beruf des Radio- und Fernsehtechnikers. Viel später bildete er sogar den jetzigen Chef von media@home pieper aus. Auf diesen Mitarbeiter ist Wilfried Pieper besonders stolz.

Seit 45 Jahren ist Josef Huber (Zweiter von links) im Radio- und Fernsehfachgeschäft Pieper beschäftigt. Dazu gratulierten Firmeninhaber Wilfried Pieper (links) und für die Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz der Betriebsberater Josef Vogl (rechts).
von Autor GFRProfil

Als einen Fels in der nun 70-jährigen Firmengeschichte bezeichnete Wilfried Pieper, Geschäftsführer der Firma media@home pieper seinen Mitarbeiter Josef Huber, der vor 45 Jahren beim "Opa Helmut" den Beruf eines Radio- und Fernsehtechnikers gelernt hat und wohl bis zur Rente hier tätig sein wird. Auf Huber sei er stolz, so Pieper, denn er selbst habe als Auszubildender von ihm viel gelernt. Einen besseren Lehrmeister könne er sich nicht vorstellen. Zum Dank für die Betriebstreue überreichte er Huber einen Reisegutschein.

Für die Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz überreichte Betriebsberater Josef Vogldie Ehrenurkunde der Handwerkskammer und das "Goldene H". 45 Jahre beim gleichen Arbeitgeber und bei drei Chefs sei in heutiger Zeit eine beachtenswerte Leistung. Josef Vogl betonte, dass Josef Huber nicht nur den allgemeinen Wandel der Gesellschaft miterlebt habe, sondern in mehr als vier Jahrzehnten auch eine sich permanent fortentwickelnde Technik von der Radio- und Fernsehbranche zur Medien- und Informationstechnik.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.