22.03.2020 - 14:12 Uhr
AmbergOberpfalz

Junger Mann schlägt Nachbarn mit Baseballschläger

Mit einem Baseballschläger in der Hand klopfte am Sonntagmorgen gegen 1 Uhr ein 22-Jähriger am Malteserplatz an der Haustür seines Nachbarn. Als er öffnete, versuchte der Mann auf ihn einzuprügeln.

Symbolbild.
von Andrea Mußemann Kontakt Profil

Der Anlass der Auseinandersetzung ist der Polizei noch ein Rätsel. Fest steht, dass der 22-jährige Bewohner eines Anwesens am Malteserplatz am Sonntag um 1 Uhr bei seinem Nachbarn klopfte. Der 20-Jährige öffnete. Sofort versuchte der 22-Jährige auf den Jüngeren mit einem Baseballschläger einzuschlagen. "Dieser konnte den Angriff jedoch abwehren", heißt es im Polizeibericht. Der 22-Jährige stürzte gegen eine andere Zimmertür und beschädigte diese. Der Schaden beträgt rund 150 Euro. Der Jüngere musste Beleidigungen seines Angreifers über sich ergehen lassen und zog sich bei dem Vorfall leicht Verletzungen zu.

Der Täter, welcher dem äußeren Anschein nach unter Drogeneinfluss stand, wurde festgenommen. Er durfte den Rest der Nacht in einer Zelle verbringen. Vorher musste er auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.