09.06.2018 - 00:37 Uhr
AmbergOberpfalz

"Let's dance": Barbara Meier wird Dritte

Das Amberger Model Barbara Meier wird bei der RTL-Tanz-Show "Let's dance" Dritte. Es gewinnt Ingolf Lück vor Judith Williams.

Model Barbara Meier und Profitänzer Sergiu Luca tanzen im Finale der RTL-Tanzshow Let's Dance.
von Elisabeth Saller Kontakt Profil

Mit ihren Profi-Tanzpartnern zeigten die drei Kandidaten im Finale der Sendung je drei Tänze. Barbara Meier (31 Jahre) und Sergiu Luca hatten sich als Lieblingstanz für den Langsamen Walzer zu "My Love" aus dem Film "Twilight" entschieden.

Dann tanzten sie Salsa zu "Subeme La Radio" von Enrique Iglesias. Als Freestyle-Thema hatten die beiden den Film "Bodyguard" gewählt. Am Ende reichte es jedoch nicht für den Sieg.

Moderator Ingolf Lück und seine Partnerin Ekaterina Leonova erhielten mehr Punkte und gewannen die elfte Staffel von "Let's dance". Mit 60 Jahren ist Lück der älteste Sieger der Show. Zweite wurde die Unternehmerin Judith Williams (45) mit dem Profitänzer Erich Klann.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp