22.06.2018 - 17:31 Uhr
AmbergOberpfalz

Das Licht für Gambia – es leuchtet

Die Hilfsorganisation Socialis for The Gambia hat die Aktion „Ein Licht für Gambia“ ins Leben gerufen.

Auf Skillcenter und Praktikantenhaus werden mit Unterstützung der Hilfsorganisation Socialis for The Gambia Solarpanele angebracht.

(exb) Dank der zahlreichen Spenden ging der Wunsch in Erfüllung, das Skillcenter und Praktikantenhaus mit Sonnenstrom zu versorgen. Anfang Mai waren die Arbeiten am Dach abgeschlossen. Drei Solarpanele wurden angebracht, die das Haus und einen Teil der angrenzenden Schneiderschule mit Strom versorgen. Die beiden Praktikantinnen im vereinseigenen Kindergarten freuten sich sehr darüber. „Endlich können wir den Kühlschrank richtig nutzen und abends, wenn um halb acht die Sonne untergegangen ist, zuverlässig Licht im Haus haben“, schwärmten Sarah und Nyara. Für die vereinseigene Schule mit ihren gut 600 Kindern wünschen sich die Lehrer ebenso eine Stromversorgung mit Solar. Die Investitionskosten dafür betragen rund 50000 Euro. Sponsoren dafür müssen erst gefunden werden.

Ein Licht für Gambia
Ein Licht für Gambia
Ein Licht für Gambia
Ein Licht für Gambia
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.