03.06.2021 - 17:39 Uhr
AmbergOberpfalz

Meinung: Kicken, Karten, Kumpels – der Sommer wird schön

Diesen Artikel lesen Sie mit
Alle Informationen zu OnetzPlus

Niedrige Corona-Zahlen und hohe Impfzahlen in der Oberpfalz, Lockerungen – und jetzt auch noch schönes Wetter. Nach all den schlechten Monaten ist es Zeit für Optimismus: Der Sommer wird toll. Ein Kommentar von Julian Trager.

Mit Freunden ein Bierchen trinken. Dank der niedrigen Corona-Zahlen und des schönen Wetters ist das wie hier in der Weidener Altstadt wieder möglich.
von Julian Trager Kontakt Profil
Kommentar

Es ist Zeit, Optimismus zu verbreiten. Nach all den miesen Zahlen zuletzt, den vielen Toten, den Beschränkungen, dem weichen Lockdown, dem harten Lockdown, dem Mega-Lockdown - nach all dem wird es nun endlich besser.

Die Inzidenzwerte sind stabil niedrig, in der Nordoberpfalz sind bis auf Amberg-Sulzbach alle Kreise und Städte unter 20. Zur Erinnerung: Vor zwei Monaten lag Schwandorf noch bei 304. Auch die Impfzahlen machen Mut, in der Oberpfalz sind fast 46 Prozent mindestens einmal geimpft, 21 Prozent schon zweimal. Die Amateurfußballer dürfen wieder kicken, im Biergarten kann man wieder Schafkopf spielen. Bedeutet beides: Endlich wieder mehr als einen Freund treffen.

Da wird's Zeit. Erst am Wochenende - nur so nebenbei und ein bisschen im Aiwanger-Sprech - hat einer meiner Kumpels mitbekommen, dass ein anderer Kumpel keine Kumpelin, also Freundin, mehr hat. Dabei war die Trennung bereits im Oktober. Aber egal, jetzt wird vieles wieder anders, besser. Und jetzt ist auch noch das Wetter schön. Der Sommer kann kommen.

Die aktuellen Corona-Zahlen in der Oberpfalz

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.