04.08.2020 - 16:32 Uhr
AmbergOberpfalz

Neuer Kirchenführer für St. Martin

Die Pfarrei St. Martin hat für die Basilika einen komplett überarbeiteten Kirchenführer mit neuen und aktuellen Texten und Bildern herausgebracht.

Der neue Kirchenführer (rechts) für die Basilika wurde nicht nur in Texten und Bildern aktualisiert, sondern ist durch sein größeres Format auch lesefreundlicher gestaltet.
von Adele SchützProfil

Der Kirchenführer öffnet auf 38 Seiten mit 28 Illustrationen die Augen für die Schönheit des Sakralbaus und gibt einen außerordentlichen Einblick in die Baugeschichte und die kunstvolle und beeindruckende Ausstattung des Gotteshauses. Die Bilder offenbaren Details, die man im Original in dieser Deutlichkeit so kaum sieht.

Die Basilika St. Martin im Onetz

Der Kirchenführer, herausgegeben in Zusammenarbeit mit dem Verlag Schnell & Steiner, wird über die Spenden, die mit dem Kirchgeld entrichtet werden, finanziert. Die Spender erhalten die Broschüre als kleines Dankeschön im Herbst. Ab September ist der Kirchenführer in der Basilika und im Pfarrbüro für drei Euro erhältlich.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.