13.08.2019 - 10:56 Uhr
AmbergOberpfalz

PS-Parade vor dem Drahthammerschlössl

Pferdestärken in allen Farben und Formen gab es jetzt auf dem Parkplatz des Drahthammerschlössl zu sehen. Seit 18 Jahren treffen sich hier die Freunde schneller Sportwagen.

Jede Menge Pferdestärken auf engsten Raum.
von Andreas Ascherl Kontakt Profil

Angefangen hat alles vor fast 20 Jahren mit einem Porschetreffen am Drahthammerschlössl samt gemeinsamer Ausfahrt. Herbert Meyer, ein glühender Fan des Zuffenhausener Sportwagens, organisierte in der Folge diese Treffen in regelmäßigen Abständen. Seit 2001 treffen sich die Freunde schneller Fahrzeuge seither. Auch dieses Mal waren sie fast alle wieder da, so wie beim ersten Mal schon im Jahr 2001. Aufgereiht auf dem Parkplatz des Schlössels waren Sportwagen, die die meisten von uns nur aus dem Autoquartett kennen: Lamborghini Aventator, der schnellste 911er Porsche, der GT-2 mit 700 PS oder ein Ferrari F488 Pista im Renntrimm. Vor allem freut es die Veranstalter, das sich aus dem ersten Treff vor 18 Jahren inzwischen eine langjährige Freundschaft zwischen den Besitzern der schnellen Automobile gebildet hat. Rund 50 Gäste ließen es sich nicht nehmen, an diesem Treffen teilzunehmen. Christian Meyer hieß sie willkommen und so freuten sich alle über den gelungenen Tag.

Jede Menge an Pferdestärken auf engstem Raum.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.