07.08.2020 - 14:31 Uhr
AmbergOberpfalz

Radler unter Drogeneinfluss: Verräterische Schlangenlinien

Schlangenlinien verrieten einen Radler, der Drogen konsumiert hatte. Die Polizei hat ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

Weil er in Schlangenlinien fuhr, hat die Polizei einen Radler kontrolliert. Drogen hatten ihn aus der Spur gebracht.
von Heike Unger Kontakt Profil

In Schlangenlinien war im Osten Ambergs am Donnerstagabend ein 33-Jähriger auf seinem Fahrrad unterwegs. Daraufhin wurde der Mann von der Polizei kontrolliert. Dabei zeigte sich, dass der 33-Jährige nicht nur unter Drogeneinfluss stand. Er hatte auch noch Spritzen bei sich, an denen Reste von Methamphetamin hafteten. Die Spritzen wurden sichergestellt, der Mann musste zur Blutentnahme. Strafverfahren sind eingeleitet.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.