20.09.2018 - 15:04 Uhr
AmbergOberpfalz

Razzia im Drogen-Milieu

Bei einer Razzia im Drogen-Milieu sind der Polizei am Mittwoch sechs Personen im Alter zwischen 19 und 30 Jahren ins Netz gegangen.

Symbolbild

(tk) Bei einer Razzia im Drogen-Milieu sind der Polizei am Mittwoch sechs Personen im Alter zwischen 19 und 30 Jahren ins Netz gegangen. Wie es am Donnerstag hieß, durchsuchten Beamte der Amberger Polizeiinspektion mit Unterstützung des Einsatzzuges und eines Rauschgiftehundeführers im Stadtgebiet und in Landkreis-Gemeinden sechs Häuser. Hintergrund waren laut Inspektionssprecher Achim Kuchenbecker "Verkaufsgeschäfte in der örtlichen Betäubungsmittel-Szene", wegen denen das zuständige Amtsgericht die Durchsuchungen angeordnet hatte. Die Beschuldigten waren laut Polizeiangaben überwiegend geständig und machten zum Teil umfangreiche Angaben, denen nun intensiv nachgegangen werde. Sicherstellen konnten die Ermittler aber vergleichsweise kleine Mengen: etwa 20 Gramm Marihuana und einige Konsumeinheiten Amphetamin sowie Rauschgiftutensilien wie Feinwaagen und Rauchgeräte. Alle Personen wurden nach der Kontrolle und der Aufnahme der Personalien wieder auf freien Fuß gesetzt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.