21.10.2021 - 13:27 Uhr
AmbergOberpfalz

Reise durch die Liebessehnsüchte einer Single-Gesellschaft

Eine Szene aus dem Stück "Männerbeschaffungsmaßnahmen".
von Externer BeitragProfil

Einen Abend voller Hits, Chansons und Schnulzen zum Lachen und Innehalten verspricht das Kulturamt der Stadt Amberg für Mittwoch, 10. November. Das Stück mit dem Titel "Männerbeschaffungsmaßnahmen" beginnt um 19.30 Uhr im Stadttheater.

Über den Inhalt heißt es in einer Pressemitteilung: "Glück im Job, Pech in der Liebe? Das muss nicht sein! Männerbeschaffungsmaßnahmen, ein Workshop mit der Diplom-Psychologin Christiane P., bietet die ultimative Lösung." Dietmar Loefflers Komödie, ausgezeichnet mit dem Hessischen Theaterpublikumspreis, sei eine Reise durch die Liebessehnsüchte der modernen Single-Gesellschaft.

Die Vorstellung findet unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln im Stadttheater statt. Es gilt die 3G-plus-Regelung (geimpft, genesen, PCR-Test). Nachweise werden ab 18.30 Uhr am Eingang kontrolliert.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.