06.08.2018 - 11:46 Uhr
AmbergOberpfalz

Seniorin von Motorrad erfasst

Lebensgefährliche Verletzungen hat eine 82-jährige Fußgängerin bei einem Unfall mit einem Motorrad am Sonntagmittag in Amberg erlitten. Die Frau überquerte den Kurfürstenring an einer unübersichtlichen Stelle.

Symbolbild
von Stephanie Wilcke Kontakt Profil

Die Frau wollte laut Polizeibericht den vierspurigen Kurfürstenring Am Anschuss überqueren, als ein Motorradfahrer aus Richtung einer Tankstelle kam. An dieser Stelle gibt es keinen Fußgängerüberweg. Der 58-jährige Fahrer konnte mit seinem Motorrad der Frau nicht mehr ausweichen und kollidierte mit ihr. Die 82-Jährige wurde zu Boden geschleudert. Der Motorradfahrer fing seine Maschine noch ab und verhinderte einen Sturz.

Die Rettungskräfte versorgten die Frau an der Unfallstelle und brachten sie mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Klinikum. Die Staatsanwaltschaft Amberg zog zur genauen Rekonstruktion des Unfalls einen Gutachter hinzu.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp