25.10.2018 - 15:08 Uhr
AmbergOberpfalz

Umleitung aufgehoben

Untere Nabburger Straße wieder frei befahrbar, keine Autos mehr in der Fußgängerzone. Bis zum Frühjahr.

Abtransport der Baken im unteren Teil der Bahnhofstraße. Damit kehrt in diesem Bereich wieder die Fußgängerzone zurück.
von Michael Zeissner Kontakt Profil

"Das wurde uns versprochen und nun gehalten." Um die Mittagszeit haben am Donnerstag Bauarbeiter im unteren Teil der Bahnhof- sowie der Rathausstraße die markante Ausschilderung einer aufwendigen Umleitung abgebaut. Sie war wegen der Kanalarbeiten in der Unteren Nabburger Straße nötig geworden und dauerte seit Monaten an. In der Altstadt bedingte diese provisorische Regelung unkonventionelle Fahrwege und sorgte für Diskussionen. Rechtzeitig vor dem Einsetzen des Weihnachtsgeschäfts ist nun wieder alles beim Alten. "Bis zum Frühjahr", hieß es im Rathaus. Denn die Kanalisationsarbeiten in diesem Altstadtbereich sind noch nicht abgeschlossen. Sie stehen unter anderem im Zusammen mit den Großprojekten Bebauung ehemaliges Bürgerspital-Gelände sowie Wiederbelebung Forum-Kaufhaus.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.