13.09.2019 - 15:54 Uhr
AmbergOberpfalz

Wandertag: Realschüler sammeln Zigarettenkippen

Kippen aufklauben statt Eis essen: Die Klasse 10b der Schönwerth-Realschule verbringt ihren Wandertag mit dem Sammeln von Zigarettenstummeln. Die Aktion endet mit großem Erfolg.

Stolze Kippen-Sammler nach getaner Arbeit.
von Sarah BayerschmidtProfil

Statt Eis essen oder Kino am Wandertag sammelt die Klasse 10b der Schönwerth-Realschule in Amberg Zigarettenstummel. Die zündende Idee dafür hatte Karin Meixner-Nentwig. "Eine Kippe verseucht 40 Liter Grundwasser" erklärt sie. Die Zigarettenfilter seien mit Kunststoff beschichtet und wären frühestens in zehn Jahren verrottet. Meixner-Nentwig hatte im Sommer das Thema in Amberg in die öffentliche Diskussion gebracht.

Kampf gegen Zigarettenstummel in Amberg

Amberg

Die Sammel-Aktion der Realschule war die erste. "Ich hätte nicht gedacht, dass sie so viel finden", sagt Lehrerin Sprenger überrascht. Die 24 Zehntklässler machten, in Gruppen eingeteilt, zwei Stunden lang Jagd auf Kippen im Stadtgraben und in der Altstadt. Ausgerüstet waren sie mit Handschuhen, Müllbeuteln und Eimern, die von dem Amt für Abfallordnung zur Verfügung gestellt wurden. "Das war ganz schön anstrengend. Am Ende haben uns Finger und Rücken weh getan", berichtet eine Schülerin. Einzelne Gruppen haben sogar gezielt Raucher angesprochen und darum gebeten, den Zigarettenstummel in ihrem Eimer zu entsorgen.

Link zum gemeinnützigen Verein, der die Aktion bundesweit trägt

Wer am meisten gesammelt hat, konnte am Ende keiner sagen. Als Belohnung erhielt daher jeder Schüler einen Zuschuss von vier Euro für ein Frühstück. Die Idee ist, Taschen-Aschenbecher sowie Sammelbehältnisse aus den recycelten Kippen herzustellen. Das aktuelle Modell des Taschen-Aschenbechers ähnelt einem Reagenzglas. "Das ist hauptsächlich für Events gedacht", erklärt Meixner-Nentwig. Gegen ein Pfand von zwei Euro sollen Raucher die Möglichkeit haben, auf Veranstaltungen, wie Festivals, das Behältnis auszuleihen. Bald soll es eine weitere Variante geben, die einem normalen Aschenbecher ähnelt.

Eine der gefüllten Zigarettenkippen Sammelboxen.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.