23.03.2020 - 13:40 Uhr
AmbergOberpfalz

Zwei Fahrrad-Diebstähle an einem Wochenende

In Amberg sind am Wochenende insgesamt drei Fahrräder abhanden gekommen. Ein Täter brach in ein Fahrradgeschäft ein, ein anderer stahl gleich zwei Räder aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

Symbolbild.
von Florian Bindl Kontakt Profil

In einem Fahrradgeschäft in der Bayreuther Straße hat ein noch Unbekannter in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Schaufensterscheibe eingeschlagen und einen reichlich teuren Drahtesel entwendet – ein ausgestelltes, orangefarbenes Fahrrad der Marke Scott. Gesamtwert: 4000 Euro. Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizeiinspektion Amberg entgegen.

Auch am Kaiser-Wilhelm-Ring ist es laut Polizei an diesem Wochenende zu einem Fahrrad-Diebstahl gekommen. Aus dem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses wurden zwei Fahrräder geklaut. Es handelt sich um ein grünes Ghost und ein schwarzes Bergamont. Der Wert der Zweiräder dürfte etwa 300 Euro betragen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.