Florian Bindl

Jahrgang 1996. Schreibt gern aus ungewöhnlichem Blickwinkel über außergewöhnliche Menschen. Liebt Interviews mit Zug und Kommentare mit Zunder. Mag Literatur, die Beatles und den 1. FC Nürnberg. Zitiert viel zu oft Gerhard Polt und glaubt, dass die Welt mit John Lennon eine bessere wäre.