20.08.2019 - 10:25 Uhr
AmbergOberpfalz

Zwei neue Führungskräfte der Feuerwehr im Landkreis Amberg-Sulzbach

Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat zwei neue Kreisbrandmeister: Thorsten Jobst und Thomas Wiesent.

Thorsten Jobst (Zweiter von links) und Thomas Wiesent (Dritter von rechts) sind jetzt Kreisbrandmeister. Dazu gratulierten (von links) Kreisbrandinspektor Johann Sperber, Landrat Richard Reisinger, Kreisbrandinspektor Christof Strobl und Kreisbrandrat Fredi Weiß.
von Christine HolledererProfil

Landrat Richard Reisinger und Kreisbrandrat Fredi Weiß überreichten ihnen im Landratsamt die Ernennungsurkunden. Thorsten Jobst aus Illschwang ist ab sofort Kreisbrandmeister im Inspektionsbereich III, Thomas Wiesent aus Sulzbach-Rosenberg im Inspektionsbereich IV. Dazu gratulierten auch die beiden zuständigen Kreisbrandinspektoren Johann Sperber und Christof Strobl. Der Inspektionsbereich III umfasst die Städte und Gemeinden Auerbach, Königstein, Edelsfeld, Hirschbach, Neukirchen, Etzelwang, Weigendorf, Ammerthal, Illschwang und Birgland. Zum Inspektionsbereich IV gehören neben der Stadt Sulzbach-Rosenberg auch die Stadt Vilseck sowie die Gemeinden Hahnbach und Poppenricht.

Hintergrund:

Die Inspektionsbereiche III und IV

Der Inspektionsbereich III umfasst die Städte und Gemeinden Auerbach, Königstein, Edelsfeld, Hirschbach, Neukirchen, Etzelwang, Weigendorf, Ammerthal, Illschwang und Birgland. Zum Inspektionsbereich IV gehören neben der Stadt Sulzbach-Rosenberg die Stadt Vilseck sowie die Gemeinden Hahnbach und Poppenricht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.