03.07.2020 - 13:26 Uhr
AuerbachOberpfalz

Einbrecher scheitert: Er kann nicht ins Sportheim einsteigen

Erst schlug er das Fenster ein, dann hebelte er zudem den Fensterrahmen auf – schlussendlich aber scheiterte der Unbekannte. Der Einbrecher schaffte es nicht, in die Auerbacher Sportgaststätte einzusteigen.

Ein Einbrecher suchte in der Nacht zum Freitag eine Sportgaststätte heim. Allerdings blieb es beim Einbruchsversuch, da der Täter es nicht schaffte, ins Gebäude einzusteigen.
von Kristina Sandig Kontakt Profil

In die Sportgaststätte am Jahnweg in Auerbach wollte nach Angaben der örtlichen Polizei ein Unbekannter in der Nacht zum Freitag einbrechen. Der Einbrecher schlug zunächst die Doppelverglasung des Küchenfensters ein und hebelte zusätzlich den Fensterrahmen auf. Schlussendlich blieb es laut Polizei allerdings beim Versuch – der Täter scheiterte daran, ins Gebäude einzusteigen. Zurück ließ der Unbekannte einen Schaden von rund 1500 Euro. Hinweise auf den Täter nimmt die Polizei in Auerbach (09643/9204-0) entgegen.

Weitere Polizeimeldungen

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.