07.08.2019 - 10:56 Uhr
AuerbachOberpfalz

Feriencamp des TC Rot-Weiß Auerbach

Täglich vier Stunden auf dem Tennisplatz und ein Ausflug zum Weißen Berg lassen eine Woche für 24 Kinder wie im Flug vergehen.

Die jüngsten Teilnehmer des Tenniscamps bei Rot-Weiß.
von Externer BeitragProfil

Auf seiner Anlage richtete der Tennisclub Rot-Weiß Auerbach in der vergangenen Woche ein großes Feriencamp aus. Von Montag bis Freitag trainierten 24 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren mit viel Eifer und Spaß unter der Anleitung von fünf lizenzierten Trainern. Täglich trafen sie um 9.30 Uhr zum Üben. Nach der einstündigen Mittagspause mit einem gemeinsamen Essen folgte eine weitere Einheit bis 14.30 Uhr. Am Donnerstag brachte ein Ausflug zum Monte Kaolino Abwechslung ins Programm. Die älteren Kinder genossen den Nervenkitzel im Hochseilgarten, die jüngeren hatten auf der Sommerrodelbahn ihren Spaß. Das Fazit des Hauptverantwortlichen Trainers Csaba Sierek: "Ein rundum gelungenes Feriencamp, für alle Teilnehmer - zwar anstrengend aber wir hatten auch viel Spaß."

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.