06.09.2018 - 18:35 Uhr
Axtheid-Berg bei VilseckOberpfalz

Das nächste Bergfest: Axtheid-Berg

Seit Wochen laufen die Vorbereitungen für das Vilsecker Bergfest. Viele fleißige Hände sorgen für Sauberkeit und Schmuck des kleinen Kirchleins im Ortsteil Axtheid-Berg. Am Samstag, 8. September, beginnt dort die Festwoche.

Der Hauptaltar mit der Kreuzigungsgruppe steht während der Bergfestwoche im Mittelpunkt des Geschehens. Am Freitag, 14. September, dem Patronziniumstag, sind die Gläubigen zur Feier des Festes Kreuzerhöhung eingeladen.
von Rosi HasenstabProfil

(rha) Um das äußere Drumherum kümmern sich Friedrich Bosser und Reinhard Bauer mit ihrem Helferteam. Auch die Seelsorger, Prediger und Chöre bereiten sich längst auf diese segensreiche Woche vor.

Inhaltlich wirft das Bergfest vom Samstag, 8., bis Sonntag, 16. September, die Frage auf: "Wer ist Christus für uns heute?" Alle Predigtthemen sind daraufhin ausgelegt. Gläubige aus nah und fern sind zu den täglichen Gottesdiensten eingeladen, um im Gebet zu Gott zu finden. Aber auch Geselliges und Kulinarisches fehlen nicht. Kostenlose Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung.

Festwirt Daniel Liermann bedient die Besucher werktags von 16 bis 22.30 Uhr im beheizten Festzelt, sonntags und mittwochs bereits ab 11 Uhr. An diesen beiden Tagen wird auch Mittagessen angeboten sowie ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen.

Bei Fußballverein und Wasserwacht gibt es die gewohnten Essensangebote. Backwaren und Süßigkeiten sind am Verkaufsstand von Familie Berger zu haben. Das Eine-WeltLaden-Team bietet Produkte aus fairem Handel an. Die Tombola des Schnäppchen- und Flohmarktladens verspricht Preise. Der Erlös daraus kommt den drei Kindergärten zugute. Christine Gebhard verkauft religiöse Geschenke.

Info:

Samstag, 8. September, 17.45 Uhr, eucharistische Prozession, Pfarrkirche Vilseck nach Axtheid-Berg. 18.30 Uhr Vorabendmesse mit Pfarrvikar Hrudaya Kumar Madanu und Kirchenchor Vilseck.

Am ersten Bergfestsonntag, 9. September, 8.30 Uhr Messe; 10 Uhr Bikergottesdienst mit Pfarrer Dietmar Schindler und Liederkranz Vilseck, danach Motorradsegnung. 19.30 Uhr Taizégebet mit Diakon Dieter Gerstacker und Kirchenchor Vilseck.

Montag, 10. September, 8.30 Uhr Messe; 18.30 Uhr ökumenischer Gottesdienst mit den Dekanen Walter Hellauer und Karlhermann Schötz, beide Sulzbach-Rosenberg.

Dienstag, 11. September, 8.30 Uhr, Messe; 18.30 Uhr Eucharistiefeier mit den Frauenbund-Abordnungen des Bezirks und Pfarrer Christian Schulz, Hahnbach.

Tag der Senioren der Pfarreiengemeinschaft am Mittwoch, 12. September (Busse fahren). Ab 13.30 Uhr Beichte, 14.30 Uhr Seniorengottesdienst mit Kaplan Daniel Fenk, Sulzbach-Rosenberg. Ab 14 Uhr Verkauf von Kaffee und Kuchen durch Frauenbund Vilseck. 17.45 Uhr Kreuzweg in der Lindenallee mit Diakon Dieter Gerstacker. 18.30 Uhr Eucharistiefeier mit Pilgern aus Schlicht, Kolpingsfamilien, KAB, Pfarrer Josef Irlbacher, Schnaittenbach, und Kirchenchor Schlicht.

Donnerstag, 13. September, 8.30 Uhr Gottesdienst. 18.30 Uhr Fatima-Eucharistie mit Lichterprozession, Regionaldekan Ludwig Gradl, Amberg und den Stauber-Moidln.

Freitag, 14. September, Patrozinium zum Hauptfest Kreuzerhöhung; 8.30 Uhr Gottesdienst, 17.45 Uhr Kreuzweg, 18.30 Uhr Eucharistie mit Dekan Walter Hellauer, Kirchenchor Vilseck und Pilgern aus Freihung.

Samstag, 15. September, 15 Uhr Wortfeier für Kinder und Eltern mit Gottesdienst-Vorbereitungsteam Schlicht. 18.30 Uhr Abendmesse mit Pfarrer Hans-Peter Heindl, Kümmersbuch und Kirchenchor Schnaittenbach.

Sonntag, 16. September, 8.30 Uhr, Messe. 10 Uhr Gottesdienst mit Kindersegnung, Generalvikar Michael Fuchs, Regensburg, und Kirchenchor „Martinsgänse“, Amberg. 18.30 Uhr Bergfest-Abschluss mit Andacht und Lichterprozession zur Pfarrkirche.

Beichtgelegenheit Dienstag bis Freitag jeweils 30 Minuten vor den Abendgottesdiensten.

Firma Willax bietet kostenlose Busfahrten. Zu den Frühmessen/Werktage: Sorghof 7.55, Schlicht 8.05, Vilseck 8.15 Uhr. 10-Uhr-Gottesdienste/Sonntage: Sorghof 9.10, Schlicht 9.20, Vilseck 9.30 Uhr. Seniorengottesdienst/Mittwoch: 1. Route: Sorghof 13.45, Schlicht 13.55, Vilseck 14.05 Uhr. 2. Route: Ebersbach 13.30 Uhr über Adlholz, Ober- und Unterschalkenbach, Mülles, Schönlind 13.45 Uhr über Gumpenhof, Unter- und Oberweißenbach, Wickenricht, Reisach. Rückfahrt gegen 17 Uhr.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp