25.09.2019 - 16:53 Uhr
Bachetsfeld bei IllschwangOberpfalz

Inklusion in Bachetsfeld: Werkstatt von Dr. Loew besteht 40 Jahre

Seit 40 Jahren befindet sich die arbeitstherapeutische Werkstatt der Firmengruppe Dr. Loew Sozialleistungen im früheren Schulhaus. Dieses Jubiläum wird am Sonntagum 10.30 Uhr mit einem Festakt und einem Tag der Offenen Tür gefeiert.

Eine Gruppe bei der Montage von Kupplungen. Links im Bild die Leiterin der arbeitstherapeutischen Werkstatt, Elfriede Pirner, rechts Heilerziehungspflegerin Anja Dotzler.
von Norbert WeisProfil

Bei der Firmengruppe handelt es sich um ein modernes, erfolgreiches soziales Unternehmen, das im gesamten bayerischen Raum Menschen mit geistigen, psychischen und körperlichen Einschränkungen unterstützt. Derzeit werden in über 110 Häusern über 1800 Personen betreut. Damit ist Dr. Loew in Bayern einer der größten privaten Anbieter sozialer Dienstleistungen. Als zweite Lebenswelt leistet die Einrichtung in Bachetsfeld einen wichtigen Beitrag für individuelle Sinnstiftung und Selbstwirksamkeit der Menschen mit Beeinträchtigung.

Fördernde Tagesstruktur

Es bietet diesen Menschen neben dem Wohnumfeld eine begleitende und fördernde Tagesstruktur und gleichzeitig eine Perspektive, mitten in der Gesellschaft dabei zu sein. Mit einer Vielzahl an dezentralen, gemeindenahen und ganzheitlichen Betreuungs-, Arbeits- und Therapiemöglichkeiten kann die Werkstatt auf die Individualität und den Bedarf eines jeden Menschen eingehen. Es gibt Angebote und Lösungen, die den persönlichen Neigungen, aber auch der Stabilisierung sozialer Bindungen gerecht werden.

Über die Teilnahme an differenzierten Angeboten für Arbeit und Beschäftigung haben diese Personen die Chance, durch sinnstiftende Leistungen Erfolg und Anerkennung zu erleben. In der Einrichtung werden erwachsenen Menschen eine der Normalität entsprechende zweite Lebenswelt und somit die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben geboten. Die in Bachetsfeld betreuten Menschen leben in den umliegenden Wohngruppen in Schwend, Poppberg und Neukirchen. Ein Teil der Klienten lebt bei ihren Eltern oder hat eine eigene Wohnung. Gegenwärtig nehmen insgesamt 61 Personen die Angebote der Tagesstätte wahr.

Neben den Arbeitsphasen kommt die Entspannung im Grünen nicht zu kurz. Links Heilerziehungspfleger Robert Fiedler.

18-köpfiges Betreuungsteam

In fünf individuell ausgestatteten und unterschiedlich konzipierten Betreuungsgruppen werden Aufträge für regionale Firmen bearbeitet. Es handelt sich dabei um Konfektionierungs-, Verpackungs-, Montage- und Maschinenarbeiten. In den unterschiedlichen Kompetenzbereichen gibt es weitere Angebote sportlicher, kreativer und musikalischer Art. Es werden im Rahmen der Tagesstruktur Entspannungs- und Bildungsmöglichkeiten geboten. Im Mittelpunkt steht die Förderung von lebenspraktischen, motorischen, kognitiven und kommunikativen Kompetenzen. Das Betreuungsteam in der arbeitstherapeutischen Werkstätte wird von Fachkräften zur Arbeits- und Berufsförderung, Heilerziehungspflegern, Ergotherapeuten und weiteren Mitarbeitern in den unterschiedlichen Fachbereichen gebildet. Unter der Leitung von Elfriede Pirner sind in Bachetsfeld gegenwärtig 18 Personen tätig. Durch den Ansatz der gelebten Inklusion möchte die Einrichtung für Menschen mit besonderem Hilfsbedarf ein Leben in der Mitte unserer Gesellschaft ermöglichen.

Das ehemaliges Schulhaus in Bachetsfeld wird seit 40 Jahren als arbeitstherapeutische Werkstatt genutzt.
Dr. Loew in Bachetsfeld:

Tag der offenen Tür

Sonntag, 29. September, von 10.30 bis 20 Uhr: Die Bevölkerung ist eingeladen zu Führungen durch das Haus, einer Tombola, musikalischer Unterhaltung und Kinderattraktionen. An einem Verkaufsstand können Produkte aus Einrichtungen der Dr. Loew Soziale Dienstleistungen erworben werden. Um 14 Uhr hat Zauberclown Sirbas seinen Auftritt. Für das leibliche Wohl sorgt die Bachetsfelder Metzgerei. Es gibt auch Kaffee und Kuchen.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.