19.08.2021 - 10:21 Uhr
Bad NeualbenreuthOberpfalz

Barockkonzert begeistert Zuhörer in Bad Neualbenreuth

Das Ensemble „I Zefiretti“ gab am Sonntagnachmittag ein gut einstündiges Barockkonzert in der Bad Neualbenreuther Pfarrkirche. Mit dabei waren (von links) Mina Voet, Beate Hariades, Susanne Kaiser und Regina Frank.
von Josef RosnerProfil

Eine gute Stunde lang dauerte am Sonntag das Barockkonzert "Sweet Bird" des Quartetts "I Zefiretti" in der Pfarrkirche. Zu hören waren Werke von Georg Friedrich Händel und Antonio Vivaldi. Neben der Bad Neualbenreutherin Regina Frank (Zither) musizierten auch Beate Hariades (Sopran und Traversflöte), Susanne Kaiser (Barockharfe) und Mina Voet (Blockflöte). Mit ihren Darbietungen wussten die vier Berufsmusikerinnen aus verschiedenen Ensembles die Zuhörer zu begeistern. Für Eindruck sorgte vor allem Beate Hariades mit ihrer weichen und klaren Stimme.

Das Ensemble „I Zefiretti“ gab am Sonntagnachmittag ein gut einstündiges Barockkonzert in der Bad Neualbenreuther Pfarrkirche. Mit dabei waren (von links) Mina Voet, Beate Hariades, Susanne Kaiser und Regina Frank.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.