05.10.2021 - 12:16 Uhr
Bad NeualbenreuthOberpfalz

"Historische Kartoffelernte" in Bad Neualbenreuth ohne Gedrängel und Warteschlangen

Ohne Massenansammlungen wurde dieses Jahr das Kartoffelfest gefeiert.
von Externer BeitragProfil

Der "Herbstzauber" am ersten Sonntag im Oktober in Bad Neualbenreuth war diesmal anders als sonst: Vor dem Hintergrund der Einschränkungen in der Pandemie war das Fest vom Tourismusverein Bad Neualbenreuth-Sibyllenbad e.V. als „historische Kartoffelernte“ veranstaltet worden. Eine der Voraussetzungen im Hygienekonzept: Außerhalb der Gemeinde wurde nicht für das Fest geworben. So sollten Massenansammlungen vermieden werden, heißt es in der Pressemitteilung der Veranstalter.

Eröffnet wurde das Fest mit den Böllerschützen, danach durften die Besucher bei Traumwetter die Kartoffelernte wie früher miterleben. Im Einsatz war ein Kartoffelschwingsieb-Roder und ein „Kartoffelschleiderer“. Die Kinder bekamen vereinseigene grüne Herbstzauber-Taschen geschenkt, in die sie danach die Kartoffeln hineinklauben durften. Die Aktion fand eine super Resonanz: Sobald die Kartoffeln aus der Erde waren, sind sie auch schon in der Stofftüte verschwunden.

Einheimische Landwirte fertigten Stricke aus Getreide. Bürgermeister Klaus Meyer moderierte das Geschehen. Mit dabei waren auch Oldtimer-Bulldogs. Traditionell vielseitig war auch das kulinarische Angebot – Dotsch mit Apfelmus oder Kesselfleisch, Alwareither Bratwurst-Dotsch, Liwanzen, Kartoffelspiralen, Bratwürste und Steak sowie Kaffee und Kuchen.

Gut angenommen wurde auch das Kinderprogramm. Hergestellt wurden Taschen mit Kartoffeldruck, Kartoffelketten, Kartoffelgespenster und Kartoffelspinnen. "Die Veranstalter und Gäste waren sehr zufrieden", heißt es in der Mitteilung mit dem Verweis, dass es keine langen Warteschlangen an den Essensständen gab. "Die Gäste genossen bei Musik von Franz Becker die wunderschöne Atmosphäre am Fest seit langen mal wieder."

Die Kinder hatten ihren großen Spaß am Kartoffelklauben in die Stofftaschen, die sie zuvor vom Veranstalter erhielten.
Keine Massenansammlungen gab es diesmal beim Kartoffelfest in Bad Neualbenreuth.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.