23.06.2020 - 15:57 Uhr
Bad NeualbenreuthOberpfalz

Keine Handicap-Verbesserungen beim Golfclub Stiftland

Präsident Wolfgang Ries zusammen mit den erfolgreichsten Teilnehmen des Turniers –, Armin Goller, Anita Engmann, Peter Franz, Wolfgang Beer, Richard Eisendraut.
von Externer BeitragProfil

In etwa mit der teilweisen Wiedereröffnung des Kurmittelhauses Sibyllenbad ist auf der Anlage des Golfclubs Stiftland das Turnier um den Preis des Sibyllenbads ausgespielt worden. Nach wie vor gebe es deutliche Einschränkungen durch die Corona-Pandemie auf der Anlage. "Aber jeder war letztlich froh, das Turnier spielen zu können", heißt es in der Pressemitteilung des Clubs.

Bei der provisorischen Siegerehrung stellte Präsident Wolfgang Ries fest, dass es keine Handicap-Verbesserungen gab. "Die 3-monatige Spielpause macht sich somit bemerkbar."

Am Samstag 27. Juni, wird das Turnier zum 38. Gründungstag des GC Stiftland ausgetragen. Tags darauf folgt traditionell zur Mitte des Jahres das Early-Morning-Turnier.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.