21.06.2021 - 15:23 Uhr
Bad NeualbenreuthOberpfalz

Musik aus Böhmen erfreut Biergartenbesucher in Bad Neualbenreuth

Die Freude an der Musik ist wieder teilbar: Die Blaskapelle Ernestgrün begeisterte am Sonntagnachmittag mit einer dreistündigen öffentlichen Probe.

Die Blaskapelle Ernestgrün trat nach der langen coronabedingten Pause erstmals wieder in der Öffentlichkeit auf. Im Biergarten erhielten die 19 Musiker viel Applaus.
von Josef RosnerProfil

Voll auf ihre Kosten kamen am Sonntagnachmittag nicht nur die Biergartenbesucher im Gasthof „Zum Tillenblick“. Drei Stunden lang spielte die Ernestgrüner Blasmusik im Rahmen einer öffentlichen Probe auf. 19 Musiker ließen Klassiker der Blasmusik erklingen, von der „Dompfaff“-Polka bis zum „Böhmischen Traum“. Im Repertoire hatte die Kapelle vor allem Musik des unvergessenen Ernst Mosch, der in Falkenau (Sokolov) aufgewachsen ist. Die Ernestgrüner Blasmusik ist übrigens am Montag, 2. August, im Bayerischen Fernsehen ab 20.15 Uhr in der Sendung „Mit Blasmusik durch Bayern“ zu sehen. BR-Moderator Georg Ried war vergangenes Jahr in Ernestgrün und besuchte für die Fernsehaufnahmen auch die Blaskapelle.

Die Blaskapelle Ernestgrün trat nach der langen coronabedingten Pause am Sonntagnachmittag, im Rahmen einer öffentlichen Probe, erstmals wieder in der Öffentlichkeit auf. Im Biergarten des Gasthofs „Zum Tillenblick“ spielten die 19 Musiker die Klassiker aus dem benachbarten Böhmen. Dankbarer Applaus waren den Musikern sicher.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.