30.06.2020 - 10:48 Uhr
Bad NeualbenreuthOberpfalz

Straßenteiler mit mächtiger Eiche in Maiersreuth

Wie geplant gehen die verschiedenen Bauprojekte in der Marktgemeinde Bad Neualbenreuth voran. Einzelheiten nannte Bürgermeister Klaus Meyer im Marktgemeinderat.

Diese mächtige Eiche bildet das Zentrum eines Fahrbahnteilers, der den fließenden Verkehr auf der Ortsdurchfahrt von Maiersreuth beruhigen soll. Bis zum Herbst sollen die Arbeiten beendet sein.
von Josef RosnerProfil

In der jüngsten Marktratssitzung informierte Bürgermeister Klaus Meyer über den aktuellen Stand bei verschiedenen Bauprojekten. So gingen die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt in Maiersreuth wie geplant voran. In den vergangenen Tagen sei der Bereich an der neuen Verkehrsinsel am Ortsausgang in Richtung Waldsassen gestaltet worden. Die mächtige Eiche dort bilde das Zentrum eines Straßenteilers, der den fließenden Verkehr durch die Ortschaft beruhigen soll. Bisher hätten sich viele Leute die künftige Situation nicht vorstellen können, jetzt sei der Straßenverlauf klar erkennbar, so Meyer. Bis zum Herbst sollen die Arbeiten dort abgeschlossen sein.

Im Zuge des Komplettausbaus der Gemeindeverbindungsstraße im Bereich Motzersreuth finden laut Meyer derzeit Auskofferungsarbeiten statt, die kurz vor dem Abschluss stünden. Mit den Arbeiten beauftragt ist die Firma Schaumberger aus Mitterteich.

Seit acht Jahren läuft der Ausbau der Staatsstraße 2175 zwischen Waldsassen und Bad Neualbenreuth:

Maiersreuth bei Bad Neualbenreuth

In Poxdorf wird derzeit ebenfalls gebaut. Dort hat die Firma Dankerl aus Cham mit dem Komplettausbau der Gemeindeverbindungsstraße und der Ortsdurchfahrt begonnen. Die Abfräsungen seien bereits erfolgt, derzeit liefen ebenfalls Auskofferungsarbeiten. Zudem würden Kanalrohre verlegt. Meyer erinnerte daran, dass es sich dort um den zweiten Bauabschnitt handle, nachdem 2019 die Straße nach Schachten neu gebaut worden war.

Abschließend ging der Bürgermeister auf den Bau von Verbindungsleitungen vom Sibyllenbad nach Maiersreuth ein. Nach der Einweisung und dem Ausstecken der Trasse in der vergangenen Woche folge demnächst der Baubeginn. "Wir sind mit unseren Bauprojekten gut unterwegs", sagte Bürgermeister Klaus Meyer.

Voll im Gange sind inzwischen auch die Straßenausbauarbeiten in Poxdorf.
Voll im Gange sind inzwischen auch die Straßenausbauarbeiten in Poxdorf.
Auch in Motzersreuth läuft der Straßenausbau.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.