02.07.2018 - 14:30 Uhr
BärnauOberpfalz

Bärnauer Beachvolleyball-Team "Pritsch Perfect" gewinnt Hobbyturnier

Beachvolleyball-Turnier in Bärnau
von Externer BeitragProfil

Am Samstag wurde am Bärnauer Moorweiher erneut das Beachvolleyballturnier ausgetragen. Das Turnier wurde wie in den Jahren zuvor von der Jugendbeauftragten Karina Jobst in Zusammenarbeit mit verschiedenen Jugendorganisationen der Gemeinde Bärnau organisiert. Etwa 50 Hobbyvolleyballer zeigten bei strahlendem Sonnenschein in spannenden Matches ihre Fähigkeiten beim Baggern und Pritschen. Die 16 Teams hatten sich wieder kreative Namen ausgedacht und kämpften von 11 bis 19 Uhr um den begehrten Wanderpokal. Besonders am Nachmittag wurden sie dabei von zahlreichen Zuschauern angefeuert. Im Spiel um Platz 3 setzten sich die „Schmetterburschen“ aus Tirschenreuth ganz knapp gegen die „Florida Ladys“ aus Falkenberg durch. Das Finale wurde anschließend unter zwei Bärnauer Teams ausgetragen. „Pritsch Perfect“ und die „Power Puff Boys“ machten es richtig spannend. Letztere hatten bereits in den zwei Jahren zuvor das Turnier gewonnen, schafften es letztendlich jedoch nicht, ihren Titel zu verteidigen und freuten sich auch über einen erfolgreichen zweiten Platz. „Pritsch Perfect“ durfte als Gesamtsieger den Wanderpokal entgegennehmen. Dadurch, dass neben dem Kampfgeist vor allem der Spaß im Vordergrund stand, gab es keine wirklichen Verlierer. Das Team „Don Promillo“ von der Feuerwehr Bärnau erhielt passend zum Teamnamen eine Kiste Bier als Trostpreis.

Die Jugendfeuerwehr Bärnau war mit ihrem Grillstand vertreten und die Stadt- und Jugendblaskapelle Grenzlandbuam versorgte die Volleyballer und Zuschauer mit Kaffee, Kuchen und fruchtigen Obstbechern, während der Bunker Naab mit kühlen Getränken den Durst der Sportler löschte. Die KLJB Schwarzenbach sorgte mit Eis und sommerlichen Drinks für Abkühlung und Strand-Feeling. Der Jugendtreff BäKs kümmerte sich um die Instandhaltung des Volleyballfelds und stellte mit Philipp Weiß den Turnierleiter. Anlässlich der 675-Jahr-Feier der Stadt Bärnau gab es dieses Jahr erstmals auch ein Programm für Kinder und tolle Sachpreise für die ersten drei Platzierungen. Die ganz Kleinen konnten sich beim Sackhüpfen und Eierlauf austoben oder riesige Seifenblasen in die Luft steigen lassen, während sich die Turniersieger über Bier und Leberkäse freuen durften. Dank gilt der Stadt Bärnau, der Volksbank Bärnau und der Metzgerei Schwägerl.

Beachvolleyball-Turnier in Bärnau

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.