13.09.2019 - 15:28 Uhr
BärnauOberpfalz

Insassen haben Schutzengel

Am Freitagmorgen hat es auf der Umgehung von Bärnau gekracht. Drei Insassen wurden verletzt und mussten in das Klinikum nach Weiden eingeliefert werden.

Unfall am Freitagmorgen (13.9.) auf der Umgehungsstraße Bärnau, Richtung Plößberg.
von DTRProfil

Laut Aussagen der Polizei, hatten alle Beteiligten einen Schutzengel. "Bei solchen Unfällen ist in den meisten Fällen ein Toter zu beklagen", waren sich die Beamten einig. Grund für den Zusammenstoß, bei dem es drei Verletzte gab, war eine Vorfahrtsverletzung.

Gegen 7.30 Uhr nahm das Unglück seinen Lauf. Ein 29-Jähriger wollte an der Umgehung von Bärnau aus einem Feldweg in die Staatsstraße einbiegen. Dabei übersah er nach Angaben der Polizei - unter Umständen wegen der tief stehenden Sonne - einen von links kommenden Pkw. Es handelte sich dabei um einen silbernen Ford Focus, der auf der Umgehung in Richtung Plößberg unterwegs war. Im Auto saßen die 25-Jährige Fahrerin und ihr 23-Jähriger Beifahrer, die ebenfalls beide im Landkreis Tirschenreuth wohnen.

Die beiden Autos stießen auf der Staatsstraße 2173 zusammen. Eines der beiden Fahrzeuge drehte sich mehrfach um die eigene Achse und wurde durch die Wucht des Aufpralls von der Straße geschleudert. Der Wagen schlitterte in den Straßengraben und blieb dann demoliert in einem Acker stehen. Alle drei Insassen wurden in das Klinikum nach Weiden gebracht. Der Verursacher wurde leicht verletzt, die Frau und ihr Beifahrer trugen mittelschwere Verletzungen davon. Den Sachschaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf etwa 12 0000 Euro. Zumindest einem der beiden Fahrzeuge attestierte die Polizei wirtschaftlichen Totalschaden. Auch die Feuerwehr Bärnau wurde alarmiert und rückte zur technischen Hilfeleistung aus. Die Feuerwehr sperrte die Umgehungsstraße ab, band austretende Flüssigkeiten und reinigte die Straße.

Unfall am Freitagmorgen (13.9.) auf der Umgehungsstraße Bärnau, Richtung Plößberg.
Unfall am Freitagmorgen (13.9.) auf der Umgehungsstraße Bärnau, Richtung Plößberg.
Unfall am Freitagmorgen (13.9.) auf der Umgehungsstraße Bärnau, Richtung Plößberg.
Unfall am Freitagmorgen (13.9.) auf der Umgehungsstraße Bärnau, Richtung Plößberg.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.