23.07.2021 - 13:25 Uhr
Bärnwinkel bei TrabitzOberpfalz

Technischer Defekt Traktor bei Trabitz in Flammen

Am Donnerstagabend mussten mehrere Einsatzkräfte zu einem Brand ausrücken. Das brennende Fahrzeug, ein Traktor, war schon auf der B 470 aus zu sehen.

Der brennende Traktor war bereits auf der B 470 von weitem sichtbar.
von Jürgen MaschingProfil

Ein technischer Defekt, so vermutet die Polizeiinspektion Eschenbach, löste am Donnerstagabend einen Brand an einer landwirtschaftlichen Zugmaschine aus. Gegen 22 Uhr fuhr ein Landwirt mit seinem Fendt-Traktor mit Anhänger auf der Ortsverbindungsstraße von Grub nach Bärnwinkel, als er eine Rauchentwicklung im Heckbereich der Zugmaschine feststellte. Nach Angaben der Polizeiinspektion stellte er den Traktor neben der Straße in einer Feldeinfahrt ab und kuppelte noch den Anhänger ab. Danach alarmierte er die Einsatzkräfte.

Die Feuerwehren aus Feilersdorf, Pressath und Eschenbach rückten an die Brandstelle an und konnten den Brand ablöschen. Auch die kleinen Brandstellen auf dem Stoppelfeld mussten gelöscht werden. Der Traktor wurde bei dem Brand zerstört, die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 20 000 Euro. Neben der Feuerwehr und der Polizei war noch ein Rettungsdienst an der Einsatzstelle. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Nach kurzer Zeit konnte der Traktor durch die Einsatzkräfte abgelöscht werden

Mit zu hohem Dachgepäck in Weidener Allee-Tiefgarage

Weiden in der Oberpfalz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.