11.03.2020 - 14:45 Uhr
BechtsriethOberpfalz

Fröhliche Schnäppchenjagd

Die Anbieter liefern fleißig und so sind 12000 Artikel im Angebot. Der 20. Kinderbasar verwandelt die Turnhalle zu einem riesigen Laden zum kramen.

12000 Artikel rund ums Kind gibt es in der Turnhalle.
von Ernst FrischholzProfil

Der Basar unter der Organisation von Birgit Krug mit ihrem Basar-Team wurde wieder ein voller Erfolg. Viel Kleidung für Frühjahr und Sommer, jede Menge Spielsachen wie Puzzles, Spiele, Playmobil und Lego, dazu Kinderfahrräder, Kinderwagen, Kindersitze, Schuhe und auch jede Menge Bücher. Insgesamt 40 Helfer sorgten für den reibungslosen Ablauf. Die mehr als 250 Besucher wurden leicht fündig und sie hatten zudem die Möglichkeit, sich am reichhaltigen Kuchenbuffet, das Katrin Leinert und ihre Helferinnen anboten, bei der Suche nach dem Schnäppchen zu stärken. Viele der angebotenen und nicht verkauften Teile wurden vom Besitzer nicht mehr abgeholt. Sie gehen als Sachspende an die Einrichtungen Donum Vitae und Kinderhaus Windischeschenbach. Schon jetzt ist bekannt, dass der Herbstbasar wegen der Turnhallensanierung ausfallen muss.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.