Seniorin nach Fahrrad-Sturz schwer am Auge verletzt

Bernricht bei Amberg
02.08.2022 - 12:10 Uhr

Im Kopf- und Augenbereich schwer verletzt hat sich eine 68-Jährige: Sie war mit dem Fahrrad von Amberg nach Hirschau unterwegs – dann passierte der folgenschwere Sturz bei Bernricht.

Hat jemand den Sturz der 68-jährigen Radfahrerin bei Bernricht beobachtet? Die Polizei bittet Zeugen um Auskunft.

Der Unfall passierte am Montagmittag, 1. August: Eine 68-Jährige war laut Polizei von Amberg aus kommend mit dem Rad auf der Staatsstraße 2238 in Richtung Hirschau unterwegs als sie auf Höhe der Ortschaft Bernricht um 12 Uhr aus noch ungeklärter Ursache alleinbeteiligt stürzte. Dabei zog sie sich "schwere Verletzungen im Kopf- und linken Augenbereich zu", schreiben die Beamten. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Die Polizeiinspektion Amberg übernahm die Ermittlungen zur Unfallursache. Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09621/890-0 zu melden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.