19.03.2020 - 10:21 Uhr
BirglandOberpfalz

Lastwagen verliert 400 Liter Diesel auf A6

Ein Sattelzug verliert am Mittwoch 400 Liter Diesel auf der Autobahn 6. Rund 50 Einsatzkräfte rücken an, um den Kraftstoff zu binden.

Ein beschädigter Lastwagentank sorgte am Mittwoch für einen Großeinsatz der Feuerwehren Sulzbach-Rosenberg, Hohenkemnath und Illschwang.
von Miriam Wittich Kontakt Profil

Ein Lastwagen verlor am Mittwoch, 18. März, gegen 17.10 Uhr auf der A 6 im Bereich der Gemeinde Birgland 400 Liter Diesel. Wie die Polizei berichtet, war der rechte Tank der Sattelzugmaschine beschädigt worden, daraufhin verteilte sich der Kraftstoff großflächig auf der Autobahn.

45 Feuerwehrleute der umliegenden Gemeinden Sulzbach-Rosenberg, Hohenkemnath und Illschwang sicherten die Unfallstelle ab, banden den ausgelaufenen Dieselkraftstoff und pumpten den defekten Tank ab.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.