02.09.2020 - 10:23 Uhr
BrandOberpfalz

Wanderung mit Alpakas

Traumhafter Beitrag der Theatergruppe Brand zum Ferienprogramm stößt auf große Gegenliebe. Nicht alle Kinder dürfen mitmachen.

Groß war die Begeisterung der Kinder für dieses Angebot im Ferienprogramm
von Bertram NoldProfil

Corona zum Trotz wollte sich die Theatergruppe dieses Jahr dennoch am Ferienprogramm der Gemeinde Brand beteiligen. Die Verantwortlichen mussten sich etwas einfallen lassen, was nach den gültigen Corona Regeln dennoch den Kindern möglich war. Eine Alpakawanderung mit anschließender Barfuß-Challenge kam dabei heraus - ganz Corona konform an der frischen Luft. Die Zahl der Anmeldungen war überwältigend, und leider konnten auch nicht alle berücksichtigt werden, da nur drei Tiere zur Verfügung standen. Darum! Vielleicht 2021 wieder! Los ging`s - mit Getränken ausgestattet – in Richtung Birketweg, wo bereits die „Alpaka-Frau“ Gabi Hoffmann mit Ehemann Thomas und den drei Tieren wartete. Die 18 Kinder wurden in drei Gruppen eingeteilt, so dass jedes Kind die Chance hatte, ein Alpaka zu führen. Langweilig wurde es den Kindern nicht, mussten sie doch im Wald auch noch Rinde,

Tannenzapfen und sonstiges Material für die nachfolgende Barfuß-Challenge einsammeln. Die Kinder waren mit Feuereifer dabei und auch die Alpakas ließen sich durch die vielen Kinder nicht aus der Ruhe bringen.

Zurück am Mehrzwecksaal übernahm Kerstin Bietz als Barfußfrau, das Kommando und machte mit den Kindern Barfußübungen, da viele Kinderfüße das Barfußlaufen gar nicht mehr gewohnt sind, obwohl es sehr gesund und wichtig für die Füße wäre.

Anschließend wurde mit den von den Kindern gesammelten Materialien ein Barfußpfad angelegt und natürlich auch ausprobiert.

Viele Kinder wollen das auch einmal mit ihren Eltern ausprobieren müssen, deshalb bleibt der Barfußpfad hinter dem Mehrzwecksaal bis zum Ende der Ferien bestehen und Jung und Alt sind herzlich zum Ausprobieren eingeladen.

Nach diesem anstrengenden, aber sehr schönen und ereignisreichen Nachmittag gab es für alle noch Pizza. „Schön war`s!“ sagten die Kinder nach diesem besonderen Nachmittag.

Ob dieses Tier auch seine Freude an der Wanderung hatte, weiß man nicht. Zumindest schaut es interessiert in die Kamera.
Auf große Begeisterung stieß das Angebot der Theatergruppe zum Ferienprogramm: Ein Nachmittag mit drei Alpakas.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.