28.05.2022 - 20:28 Uhr
BurglengenfeldOberpfalz

28-Jähriger mit Messer schwer verletzt

Vor einer Diskothek in Burglengenfeld kommt es am frühen Donnerstagmorgen zu einer heftigen Auseinandersetzung. Dabei wird ein Mann mit einem Messer schwer verletzt.

Vor einer Burglengenfelder Diskothek wurde ein Mann am frühen Donnerstagmorgen mit einem Messer schwer verletzt.
von Externer BeitragProfil

Am Vatertag wurde gegen 5 Uhr morgens der Rettungsdienst verständigt, da ein 28-Jähriger Hilfe benötigte, dem Verletzungen mit einem Messer zugefügt worden waren. Zuvor war es laut Bericht des Polizeipräsidiums Regensburg in der Kirchenstraße in Burglengenfeld zu einer tätlichen Auseinandersetzung in der Nähe einer Diskothek gekommen. Ein bislang noch unbekannter Täter habe dabei dem jungen Mann Verletzungen mit einem Messer zugefügt.

Der 28-Jährige wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. "Er befindet sich außer Lebensgefahr", berichtet die Polizei weiter. Die Kriminalpolizei Amberg hat die Ermittlungen übernommen.

Vor Ort sollen mehrere Personen gewesen sein. Die Kriminalpolizei Amberg bittet Personen, die am Donnerstag, 26. Mai, zwischen 4.30 und 5 Uhr in der Kirchenstraße in Burglengenfeld gewesen sind, oder anderweitig Angaben zur Tat machen können, sich unter der Telefonnummer 09621/890-0 zu melden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.