19.08.2018 - 10:53 Uhr
BurglengenfeldOberpfalz

Kaiserwetter zum Bürgerfest in der Herzogstadt

Das Burglengenfelder Bürgerfest ist nicht nur ein Treff für Ortsansässige, sondern lockt Unzählige aus der Region an. Sie schauen zu, wenn Prominente baden gehen.

„Sie treffen – ein Promi geht baden“. Vor allem die Kinder hatten ihren Spaß daran, die Wasserrutsche in Gang zu setzen, in dem sie mit einem Tennisball gegen eine Scheibe warfen.
von Rudolf Hirsch (RHI)Profil

(rhi) Beste Stimmung in „Lengfelds“ guter Stube: Drei Tage lang verwandelte sich die historische Altstadt in eine riesige Open-Air-Meile. Bei bestem Wetter kamen Tausende aus nah und fern nach Burglengenfeld und suchten sich einen Platz an einer der acht Bühnen oder schlenderten vorbei an den Verkaufsständen. Über 70 Bands und acht DJ`s deckten das musikalische Angebot ab, von der Blasmusik bis zu Rock und Pop. Gewerbetreibende, Gastronomen, Fieranten und örtliche Vereine halfen zusammen und ließen das traditionelle Bürgerfest wieder zu einem großen Erfolg werden. Der 10. Städtedreieckslauf bildete am Freitag den sportlichen Auftakt des Bürgerfestes. Ein besonderer Anziehungspunkt für Jung und Alt war die Promi-Wasserrutsche der Wasserwacht Burglengenfeld. Das Motto: „Sie treffen – ein Promi geht baden“.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp