22.01.2020 - 11:51 Uhr
EbnathOberpfalz

Ehrungen und Neuwahlen bei der TSG Aktiv

Der neue Vorstand (von links): Udo Kneidl, Karola Hausmann, Petra Serfling, Lothar Schreyer, Sophia Kneidl, Manfred Kratzer, Daniela Vetter, Thomas Lindner, Andrea Pfreundtner, Helmut Pöllath, Larissa Wegmann sowie Horst und Stefan Serfling.
von Autor SOJProfil

In der Jahreshauptversammlung der TSG Aktiv standen Neuwahlen und Ehrungen auf der Tagesordnung. Schatzmeister Lothar Schreyer berichtete von geordneten Finanzen. Hauptausgaben waren die Beschaffung einer Airtrack-Bahn sowie das Bayerische Turnfest in Schweinfurt. Kassenprüfer Rainer Filberth und Günter Serfling bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung.

Die Neuwahlen brachten folgende Ergebnisse: Vorsitzende sind Andrea Pfreundtner, Helmut Pöllath und Thomas Lindner. Lothar Schreyer gibt seinen Posten als Schatzmeister an Daniela Vetter ab und ist künftig ihr Stellvertreter. Ihm wurde mit einem Gutschein für seine Bemühungen und dem Aufbau der TSG Aktiv gedankt. Horst und Patrick Serfling bleiben Jugendleiter sowie Petra Serfling Frauenbeauftragte. Schriftführer ist weiterhin Udo Kneidl mit Larissa Wegmann als Vertretung. Die Kasse prüfen Rainer Filberth und Günter Serfling. Beisitzer sind Karola Hausmann, Sophia Kneidl, Daniel König, Patricia Müller und Stefan Serfling.

In ihrem Jahresrückblick erinnerten Harald Pfreundtner und Udo Kneidl an sportliche und gesellschaftliche Höhepunkte. Dazu zählten Gauwettkämpfe in Erbendorf und Tirschenreuth, der Top-Ten-Wettkampf der Mädchen in Amberg und der Bayernpokal-Regionalentscheid der Jungen in Röttenbach sowie Kampfrichterschulungen und Lehrgänge.

Traditionsgemäß standen eine Winterwanderung und die Vereinsmeisterschaft mit Nikolausfeier auf dem Programm. Ein Höhepunkt war der Besuch des Bayerischen Turnfestes in Schweinfurt.

Es folgten Ehrungen langjähriger Mitglieder. Für zehnjährige Vereinszugehörigkeit bekamen Marion Nürnberger und Thomas Nürnberger Urkunden überreicht. In Abwesenheit wurden Maria Postner, Leopold Reichenberger, Johannes Schecklmann und Amelie Unglaub geehrt. Bürgermeister Manfred Kratzer bezeichnete die TSG Aktiv als Vorzeigeverein und wünschte für die Zukunft alles Gute.

Die geehrten Mitglieder auf dem Bild (vorne links) Thomas Nürnberger, Marion Nürnberger für zehn Jahre Vereinstreue mit den Vorsitzenden und Bürgermeister Manfred Kratzer (links).
Lothar Schreyer war seit Gründung des Vereins im Jahre 2007 ununterbrochen Kassier. Er wird den Verein auch weiterhin als stellvertretender Schatzmeister mit Rad und Tat zur Seite stehen. Er wird die neue Schatzmeisterin Daniela Vetter tatkräftig unterstützen.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.