27.05.2019 - 13:19 Uhr
EbnathOberpfalz

Eindrücke von Spezialglas

Einer der größten Arbeitgeber in der Region, die Schott AG, führte durch den Betrieb. Ein Standort soll in China entstehen.

Bleibende Eindrücke von der Herstellung von Spezialglas bekamen die Mitglieder der Ebnather CSU und der Frauen-Union.
von Autor SOJProfil

Die Frauen-Union und der CSU-Ortsverband Ebnath waren auf Einladung der Mitterteicher CSU bei einer Betriebsbesichtigung der Schott AG dabei. Standortleiter Stefan Rosner stellte das Unternehmen vor. Bei dem gut einstündigen Rundgang durch das Unternehmen bekamen die Gäste interessante Eindrücke vermittelt. Mitterteich ist die Zentrale und das Leitunternehmen im Geschäftsbereich Rohr.

„Wir sind der weltweit führende Hersteller von Spezialglasrohr, -stäben und -profilen“, so Rosner und informierte weiter: „Im Unternehmen werden 60 verschiedene Glasarten hergestellt. Aktuell baut Schott einen neuen Standort in China auf. In Mitterteich selber arbeiten 1250 Menschen.“ Die Ebnather zeigten sich begeistert von der Größe des Unternehmens, das so vielen Menschen in der Gegend einen Arbeitsplatz sichere.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.