06.06.2019 - 12:12 Uhr
EbnathOberpfalz

Familiengottesdienst in der Pfarrkirche

Kommunionkinder und Firmlinge gestalten in Ebnath den Familiengottesdienst mit.

Zahlreiche Kinder und Jugendliche waren bei der Mitgestaltung des Familiengottesdienstes in der Pfarrkirche mit Pfarrer Pater Anish George (rechts) mit dabei.
von Autor SOJProfil

Zum Familiengottesdienst hieß Pfarrer Pater Anish George viele Eltern mit ihren Kindern und auch Großeltern in der Pfarrkirche Sankt Ägidius Ebnath willkommen. Die Firmlinge gestalteten den Gottesdienst mit. „Firmung heißt Stärkung, Stärkung durch den Heiligen Geist“, erklärte der Geistliche in seiner Begrüßung. „In der Firmung sollen euer Glaube und eure Liebe zu Gott, eure Liebe zu den Mitmenschen und eure Liebe zu euch selber gestärkt werden“, sagte der Pfarrer weiter. Anstelle der Predigt wurde ein Spiel vorgetragen, bei der sich eine Familie auf die Firmung vorbereitet. Auch die Fürbitten und die Kommunionmeditation gestalteten die Kinder und Jugendlichen mit. Gesanglich umrahmt wurde der Gottesdienst von Nadine Prechtl und Karin Kuhbandner, Luisa Schopper spielte auf dem Keyboard. Am Ende des Gottesdienstes segnete Pfarrer Pater Anish George die Holztauben, die die Kinder einen Tag zuvor in der Schnitzerei von Gerhard Schinner selbst geschnitzt hatten. Mit dem Schlusssegen durch Pfarrer Pater Anish George endete der eindrucksvolle Familiengottesdienst.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.